Call by Call Nutzer - Abzocke?

Immer wieder Dienstags lesen Sie in der Regionalzeitung die jeweiligen Minutenpreise der Call by Call Anbieter.

Info über Call by Call?

Was sich dann als Schnäpchen zeigt ist oft der häufige Reinfall, sei es durch Taktänderungen (statt Ein-Minutentakt plötzlich ein Drei-Minutentakt - es gibt sehr viel Phantasie oder Creativität bei den Taktgestaltern) oder über Nacht hat sich der günstige Minutenpreis drastisch geändert (z.B. von 3 Ct./min auf 119 Ct./min - dieses ist Realität!).

Man sagt uns nach, dass man in uns einen verlässlichen Parntner (je nach Umsatz) im Minuten- oder Sekundentakt mit fairen Preisen (der teuerste Auslandstarif liegt bei 70,5 Ct. pro Minute) und Service hat. Wie? Einfach per Preselect und ohne heimliche Tarif- und Taktänderungen.

Info zu Preselect?
15:59:55 am 06.01.2010 | [ 1 Kommentar ]Kommentar von Nicolle
Vielen Dank für die Infos. Gut zu wissen, dass jemand aufpasst :-).
(von pD955FF95.dip.t-dialin.net am 06.01.2010 um 16:37:01) ] ]> [ 1 Kommentar ]

6 || 6


powered by Nucleus CMS

< März 2019 >
MonDieMitDonFreSamSon
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031



Wald | Moos

Links



colophon

NucleusCMS XHTML 1.0 CSS